Berichte 2006
Home.

Team.

Fahrzeug.

Sponsoren.

Termine.

Berichte.

Bilder.

Videos.

Links.

Kontakt.

Gästebuch.

Copyright 2006 - 2013 © td-rallyeteam.de (alle Rechte vorbehalten) in Zusammenarbeit mit rallyefox.de
Berichte 2006
Rallye Zwickauer Land               16.09.2006
Wir haben das erste Mal die Plätze im Cockpit getauscht!
Rallye Osterburg                       24.06.2006
Lange Wartezeiten an den Wp´s und heiße Temperaturen !
Rallye Freiberger Land              13.05.2006
Wir starteten zu unserer ersten gemeinsamen Rallye!
TD Rallyeteam
    Sponsoren
Wie schon in Freiberg und Weida hatten wir auch diesmal Nachtschicht! Naja bei der
Heimveranstaltung geht das schon mal, Freitag vor der Arbeit noch schnell die TA erledigt und
Samstag früh die Wp´s besichtigt. Zum schlafen blieb leider keine Zeit, man war sowieso
aufgeregt und hätte wohl kein Auge zugetan! Die erste Schleife verlief ohne größere Probleme,
das hieß 9. Platz von 21 gestarteten Teams in der Klasse. Die Dunkelheit machte uns dann doch
größere Schwierigkeiten als erwartet! Ohne Zusatzscheinwerfer konnte man fast nichts sehen,
vor allem auf der Wp 7 das Schotterstück war eine Qual! Da holten wir uns auch noch einen
schleichenden Plattfuß, was wir aber erst am Start der Wp 8 in Reinsdorf merkten. Gleich in der
ersten Runde fuhren wir raus und erhielten Maximalzeit, was sich natürlich in den Ergebnissen
erheblich bemerkbar machte! Trotz anfänglich guter Zeiten kamen wir bloß auf den 17. Platz von
21 gestarteten Teams in der Klasse H11 und in der Gesamtwertung auf Platz 66 von 72 Startern,
die das abschließende Parc Fermé erreichten.
Durch die Tatsache, dass wir in dieser Woche Nachtschicht hatten und bis Samstag früh arbeiten
sollten, nahmen wir 2 Tage Urlaub. Also haben wir uns Freitagnachmittag auf den Weg nach
Freiberg zur Technischen- und Dokumentenabnahme gemacht. Nach behobenen Mängeln haben
wir Samstag früh das OK zum Start bekommen, also war die erste Hürde für unser neu
aufgebautes Auto geschafft. Doch der Samstag sollte für uns kein gutes Ende nehmen, schon in
der 2. WP war für uns die Rallye leider vorzeitig beendet! Im Rundkurs ging uns die Straße aus
und wir haben einen Bordstein getroffen. Nach einem Sprung ins Feld rollten wir mit 4 kaputten
Rädern und loser Stoßstange aus!
Ergebnis
als pdf >
Ergebnis
als pdf >
Ergebnis
als pdf >
Ergebnis Gesamt Freiberg ´06.pdf
Ergebnis_H11 Osterburg06.pdf
RZL06_gesamt.pdf